29.09.2022, AB Enzymes GmbH, Darmstadt

IWBio-Workshop „Digitalisierung in der Industriellen Biotechnologie - Praxisbeispiele“

In der biotechnologischen Entwicklung und Produktion gewinnt die Digitalisierung zunehmend an Bedeutung. Infolgedessen investieren immer mehr Unternehmen ihre Ressourcen in vielversprechende Anwendungen zur Prozessintensivierung, zur Verkürzung der Entwicklungszeiten und zur Erhöhung der Produktqualität.

Für den diesjährigen Workshop zum Thema „Digitalisierung in der Industriellen Biotechnologie - Praxisbeispiele“ hat der IWBio auch dieses Jahr wieder hochkarätige Referentinnen und Referenten gewinnen können, die zu den Themenblöcken Digital Twins und Protein-Engineering referieren und diese mit Beispielen aus der Praxis veranschaulichen. Dazu laden wir Sie sehr herzlich am 29. September 2022, von 10:00 bis 16:30 Uhr in die Räumlichkeiten der AB Enzymes GmbH in Darmstadt ein.

Der persönliche Austausch zeichnet den IWBio aus, so dass der Workshop auch in diesem Jahr wieder als Präsenzveranstaltung durchgeführt wird. Mit ausreichend Pausenzeiten und einer großzügigen Mittagspause bietet der Workshop viel Raum zum gemeinsamen Netzwerken.

Das Programm mit den einzelnen Vorträgen und den Teilnahmegebühren entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Selbstverständlich werden alle geltenden Hygieneregeln eingehalten.

Nachrichten unserer Mitglieder

  • Genom-Editierung in Säugetierzellen mit BRAIN-Metagenome-Cas (BMC), BRAIN-Engineered-Cas (BEC) erfolgreich durchgeführt

    BRAIN Biotech AG 4.04.2022Mehr
  • c-LEcta trifft Vereinbarung zur Übernahme durch die Kerry Group

    c-LEcta GmbH15.02.2022Mehr
  • BRAIN Biotech und Formo: Strategische Kooperation europäischer Biotech-Experten für tierfreie Produktion von Milchproteinen

    BRAIN Biotech AG 8.02.2022Mehr
  • Alle Links