Volkswirtschaftliche Bedeutung der biobasierten Wirtschaft in Deutschland

Volkswirtschaftliche Bedeutung der biobasierten Wirtschaft in Deutschland

Grundlage Arbeitsberichte aus der vTI-Agrarökonomie bildet die vom Bioökonomierat der Bundesregierung aufgestellte Definition der biobasierten Wirtschaft als „[...] alle wirtschaftlichen Sektoren und ihre dazugehörigen Dienstleistungen, die biologische Ressourcen produzieren, be- und verarbeiten oder in irgendeiner Form nutzen.“ Mithilfe verschiedener, hauptsächlich amtlicher Statistiken wurden die Wirtschaftssektoren und deren Anteile biobasierten Wirtschaftens für das Jahr 2007 in Deutschland ermittelt.


Arbeitsberichte aus der VTI-Agrarökonomie 07/2012; Efken, J. et al. 

Nachrichten unserer Mitglieder

  • BRAIN AG erwirbt Mehrheitsanteile des führenden Spezial-Enzyme-Produzenten Biocatalysts Ltd.

    BRAIN AG17.03.2018Mehr
  • BRAIN, AnalytiCon Discovery und Roquette erreichen bedeutenden Meilenstein im Rahmen des DOLCE-Programms zur Naturstoff-basierten Zucker- und Kalorienreduktion in Lebensmitteln

    BRAIN AG 7.03.2018Mehr
  • Die Natur erobert den Berliner Hauptbahnhof

    Organobalance GmbH19.01.2018Mehr
  • Alle Links