Positionspapier zur Synthetischen Biologie

Positionspapier zur Synthetischen Biologie

Oktober 2018

Das Positionspapier wurde von der Ständigen Senatskommission für Grundsatzfragen der Genforschung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) veröffentlicht. Darin wird eine klare begriffliche Trennung zwischen dem Konzept der Synthetischen Biologie und den dabei angewendeten molekularbiologischen Methoden gefordert. Mit dem 60 Seiten umfassenden Papier will die DFG zu einer sachlichen Diskussion über die Chancen und Risiken der Synthetischen Biologie beitragen.

Kommende Veranstaltungen

  • Jahrestagung des IWBio
    17.09.202018.09.2020, Berlin Mehr
  • IWBio-Workshop „Kommunikation in der Biotechnologie – Dos and Don‘ts“
    17.09.2020, Berlin Mehr
  • Global Economy Summit 2020
    19.11.202020.11.2020, Berlin Mehr
  • Alle Veranstaltungen

Nachrichten unserer Mitglieder

  • COMPAMED 2019: WACKER präsentiert gebrauchsfertige elektroaktive Siliconlaminate für die Medizintechnik

    Wacker Chemie AG28.11.2019Mehr
  • Evonik setzt auf Additive für das Recycling von Kunststoff und Gummi

    Evonik Industries AG27.11.2019Mehr
  • Food Ingredients Europe 2019: WACKER präsentiert Lösungen für vegane Lebensmittel

    Wacker Chemie AG26.11.2019Mehr
  • Alle Links