Empfehlungen der Arbeitsgruppe Biotechnologie des Bioökonomierates

Empfehlungen der Arbeitsgruppe Biotechnologie des Bioökonomierates

Der Biotechnologie kommt als Querschnittstechnologie eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung neuer Methoden und Verfahren für integrative und innovative Wertschöpfungsketten mit einem volkswirtschaftlichen Mehrwert zu. Das vorliegende Papier der Arbeitsgruppe Biotechnologie setzt daher seinen Fokus auf die Verbindung von naturwissenschaftlicher Forschung mit volkswirtschaftlichen Untersuchungen zur Realisierung neuer Konzepte.

Treffenfeldt, W.; Fischer, R.; Heiden, S.; Hirth, T.; Maurer, K.-H.; Patermann, C.; Schäfer, T.; Schmid, A.; Sieden, C.; Weuster-Botz, D. und Zinke, H. (2010): Empfehlungen zum Aufbau einer wettbewerbsfähigen und nachhaltigen Bioökonomie – Beitrag der Industriellen Biotechnologie zum wirtschaftlichen Wandel in Deutschland.

Nachrichten unserer Mitglieder

  • Klaus Pellengahr neuer Geschäftsführer bei Organobalance-Novozymes Berlin. Gründerin Prof. Dr. Christine Lang bleibt dem Unternehmen als Beraterin verbunden

    Organobalance GmbH 2.07.2018Mehr
  • BRAIN AG und CyPlus GmbH entwickeln disruptive Technologien zur biologischen Aufbereitung von Edelmetallerzen

    BRAIN AG20.06.2018Mehr
  • Evonik präsentiert auf der Vitafoods Europe innovative Inhaltsstoffe für Herz-Kreislauf und kognitive Gesundheit

    Evonik Industries AG15.05.2018Mehr
  • Alle Links